7500 St.Moritz: Aussicht und Ausstattung umwerfend!
2'690'000 CHF
Etagenwohnung
Anzahl Zimmer 3.5
Wohnfläche 130 qm

Die Residenza Mirapiz rühmt sich ihrer spektakulären Aussicht über den St.-Moritzersee, die Engadiner Bergwelt und die weltberühmte Kulisse des exklusiven Kurorts. Die 3,5-Zimmer-Wohnung befindet sich im 3. OG eines 2012 erstellten Mehrfamilienhauses und ist mit 130 m2 Wohnfläche äusserst grosszügig bemessen. Sie ist exklusiv ausgestattet und und vollständig möbliert: mit natürlichen Materialien und in ruhigen Erdfarben gehalten. Die harmonische Kombination aus rustikalen Elementen und modernen Akzenten wird Designaffine begeistern. Von den beiden Balkonen aus geniessen Sie die Aussicht auf den tiefblauen oder weiss gefrorenen St.-Moritzersee sowie auf die prominente Kulisse des exklusiven Ferienorts. Ein absoluter Pluspunkt: Wer hier residiert, benötigt kein Fahrzeug, denn Einkaufsmöglichkeiten, Bushaltestelle, Bank, Bäckerei sowie Café/Restaurants befinden sich nur wenige Schritte vom Haus entfernt. Zur nächsten Bergbahn sowie den Langlaufloipen sind es nur wenige hundert Meter. Der Verkauf erfolgt voll möbliert.

Book design is the art of incorporating the content, style, format, design, and sequence of the various components of a book into a coherent whole. In the words of Jan Tschichold, "methods and rules upon which it is impossible to improve, have been developed over centuries. To produce perfect books, these rules have to be brought back to life and applied."
Front matter, or preliminaries, is the first section of a book, and is usually the smallest section in terms of the number of pages. Each page is counted, but no folio or page number is expressed, or printed, on either display pages or blank pages.
Book design is the art of incorporating the content, style, format, design, and sequence of the various components of a book into a coherent whole. In the words of Jan Tschichold, "methods and rules upon which it is impossible to improve, have been developed over centuries. To produce perfect books, these rules have to be brought back to life and applied."
Front matter, or preliminaries, is the first section of a book, and is usually the smallest section in terms of the number of pages. Each page is counted, but no folio or page number is expressed, or printed, on either display pages or blank pages.
Made on
Tilda